Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln und speichern die überlassenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetz (TMG). Nachfolgenden Ausführungen entnehmen Sie bitte die Informationen, welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, genutzt und weitergeben, wenn dieses gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer in die Datenerhebnung eingewilligt hat.

Erhebung und Verarbeitung von Daten:

Personenbezogene Daten

Sie können Beiträge unseres BLOGs abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse, die Sie unter „Beiträge abonnieren“ eingeben können. Die Angabe der E-Mail Adresse ist eine Pflichtangabe. Die Angabe des Namens ist optional und freiwillig. Sie erhalten dann zunächst eine Bestätigungsmail um sicher zu gehen, dass Sie Inhaber der E-Mail Adresse sind. Sie können laufende Abonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsmail wird einen Hinweis hierauf enthalten.

Sie können auch Kommentare und Beiträge im Blog hinterlassen. Die E-Mail-Adresse muss hier zur Authentifizierung angegeben werden. Die Angabe von Name und Webseite ist optional und freiwillig.

Nichtpersonenbezogene Daten

Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. In Verbindung mit dem Zugriff erhalten wir Nutzungsdaten, die ausschließlich für statistische Zwecke gespeichert werden und möglicherweise anhand der IP-Adresse eine Identifizierung zulassen.

Protokolldaten werden ausschließlich zu internen Zwecken erhoben. Hierzu gehören Namen der abgerufenen Dateien, das Datum und die Uhrzeit des Abrufes, die übertragene Datenmenge, Meldungen über einen erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain und die IP-Adresse des anfragenden Computers.

Cookies

Wir setzten auf unseren Internet-Seiten so genannte Cookies ein, um webbasierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.

Ein Cookie enthält nur Informationen, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen. Wenn Cookies von Ihnen akzeptiert werden, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Wir können aber mit Hilfe der Cookies Ihren Computer identifizieren.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können Cookies zugelassen oder verboten werden. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. WennCookies verboten werden, so stehen unter Umständen bestimmte Features auf unseren Seiten nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an folgende E-Mail Adresse: info@wendweb.de.

Verwendung von Google Analytics

Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser
Webanalysedienst wird von der Google Inc. (im Folgenden kurz: Google) betrieben. Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert. Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem eigenen Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

AddToAny – Bookmark & Share

Unsere Website bietet die Möglichkeit über den Dienst AddToAny Inhalte in sozialen Diensten zu teilen. AddToAny ermöglicht Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte im Social-Web. Bei der Verwendung von AddToAny kommt es zum Einsatz von sog. „Cookies“. Daten werden nur dann erhoben, wenn diese Dienste von Ihnen selbst aufgerufen werden. Da Sie diese Dienste nur nutzen können, wenn Sie dort ein Benutzerkonto besitzen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen müssen, liegt die Verantwortung ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bei uns, denn das Erstellen von Benutzerkonten, also die Mitgliedschaft sozialer Dienste, erfordert Ihre Einwilligung der jeweiligen Datenschutzbestimmungen der sozialen Dienste. Der AddToAny Dienst speichert laut deren Datenschutzerklärung (https://www.addtoany.com/privacy) keine personenbezogene Daten. Wir erhalten ebenfalls keine Daten von AddToAny oder Daten, die aus der Nutzung der Share-Buttons entstehen. AddToAny stellt eine Möglichkeit zum Opt-Out für eine große Zahl von Werbenetzwerken zur Verfügung. Sie können das Opt-Out direkt über folgenden Link durchführen: http://www.networkadvertising.org/choices/.