Alle Artikel mit dem Schlagwort: Instagram

konsum-marketing-artikelbild-instagood-instagram-gewinnt-an-bedeutung

#instagood – Instagram gewinnt an Bedeutung

Ein wachsendes Netzwerk 80 Millionen veröffentlichte Bilder täglich, 400 Millionen aktive Nutzer weltweit, davon allein neun Millionen Verwender in Deutschland – das Foto-Netzwerk Instagram wächst, und wächst, und wächst. Genau dieses rasante Wachstum ist der Grund dafür, dass neben privaten Nutzern auch immer mehr Unternehmen und Konsumgüterhersteller auf den Zug „Instagram“ aufspringen. Doch was macht dieses Netzwerk eigentlich so erfolgreich? Das Erfolgsrezept hinter der App heißt Visual Content. Wissenschaftliche Studien haben herausgefunden, dass das menschliche Gehirn visuelle Inhalte, wie beispielsweise Bilder oder Grafiken, um das 60.000-fache schneller aufnimmt als textliche.[1] Einer der Gründe dafür ist, dass die Konsumenten in der heutigen Zeit einer enormen Informationsflut ausgesetzt sind und die Aufmerksamkeitsspanne demnach immens gesunken ist. Hierzu berichtete die marketing-BÖRSE GmbH bereits im September 2013, dass jeder Konsument täglich mit über 13.000 Werbebotschaften konfrontiert werde.[2] Es lässt sich erahnen, die Tendenz ist bis heute steigend. Um dieser Reizüberflutung zu entgehen, zielt Instagram auf eine rein visuelle Ansprache der Nutzer. Wichtiges soll auf einen Blick greifbar gemacht und Inhalte hauptsächlich in Form von Bildern vermittelt werden. Ganz nach …